FAQ

Welche Schwermetalle und Toxine entfernt Advanced TRS?

Advanced TRS entfernt jedes Element, welches eine positive Ionenladung aufweist, wie Quecksilber, Blei, Nickel, Aluminium, Cadmium, Arsen, Glyphosat, Histamin, Mykotoxine und mehr.

Inwiefern unterscheidet sich Advanced TRS von anderen Formen des flüssigen Zeoliths auf dem Markt?

Advanced TRS ist in vielerlei Hinsicht anders: Durch unser geschütztes  Herstellungsverfahren beträgt die Zeolith-Molekül-Größe durchschnittlich 0,9 Nanometer; dieses Molekül ist in einem Wassercluster eingeschlossen, sodass es an jeden Ort im Körper gelangen kann, wohin auch Wasser kommt. Darüber hinaus ist Advanced TRS die reinste Form von Zeolith auf diesem Planeten.

Wie lange verweilt Advanced TRS im Körper?

Advanced TRS verweilt 6 bis 8 Stunden im Körper. Daher sollten Sie es morgens und abends einnehmen.

Ist Advanced TRS auch für Kinder geeignet?

Ja, auch Kinder können es einnehmen. Als Faustregel gilt: ein Sprühstoß pro 13,6 kg Körpergewicht. 

 

Inwiefern unterscheidet sich Advanced TRS von anderen Formen des flüssigen Zeoliths auf dem Markt?

Advanced TRS ist in vielerlei Hinsicht anders: Durch unsere eigenes Verfahren beträgt die Zeolith-Molekül-Größe durchschnittlich 0,9 Nanometer; dieses Molekül ist in einem Wassercluster eingeschlossen, sodass es an jeden Ort im Körper gelangen kann, wohin auch Wasser kommt. Darüber hinaus ist Advanced TRS die reinste Form von Zeolith auf diesem Planeten.

Warum absorbiert Advanced TRS keine essentiellen Nährstoffe aus dem Körper?

Essentielle Mineralien liegen in einer neutralen Salzform in unserem Körper vor. Das Zeolith wird nicht von der geringeren Ionenladungen angezogen, die diese Nährstoffe besitzen. Die Toxine werden jedoch nicht im Körper verwendet, somit auch nicht in Salze umgewandelt, sondern im Körper gebunden.

Ist Advanced TRS sicherer als medizinische Chelatbehandlungen?

Ja. Medizinische Chelatbildner sind biologisch sehr aktiv und entfernen daher Metalle durch einen aktiven chemischen Prozess. Advanced TRS ist jedoch völlig passiv und biologisch nicht aktiv im Körper, wodurch es viel sicherer ist.

Könnten durch Advanced TRS, Quecksilberfüllungen, Zahnfüllungen oder andere Metalle beispielsweise von künstlichen Gelenke in den Körper gelangen?

Nein, ATRS verursacht nicht das Eindringen von Metallen aus Zahnfüllungen, künstlichen Gelenken usw. in den Körper. Diese Metalle sind gebunden und elektrisch neutral, weshalb sie so lange im Körper verweilen können. Sie werden von dem Zeolith weder angezogen noch entfernt.

.

Gibt es Kontraindikationen bei einer Einnahme von Advanced TRS mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten, die Lithium oder Platin enthalten?

Medikamente, die diese Metalle enthalten, können durch die Einnahme von Advanced TRS nachteilig beeinflusst werden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, der diese Medikamente verschreibt, bevor Sie das Advanced TRS verwenden.

Coseva-TRS-horiz.jpg